/ Bücherei / Frau Nadine Reinhold

Kontakt

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02103 72-300
Fax: 02103 72-299
nadine.reinhold­@hilden.de
Webseite: http://www.stadtbuecherei-hilden.de

Besucheradresse

Gebäude: Stadtbücherei
Nové-Město-Platz 3
40721 Hilden 

Aufgaben

SGL Bücherei

Zugeordnete Abteilungen

Kennen Sie schon unsere Angebote aus dem Bereich "Internet & Co"?

 


  • In der Stadtbücherei steht Ihnen ein kostenfreies WLAN zur Verfügung.

  • BIBNET: Sie haben die Möglichkeit, per Internet-Recherche in den Medienbeständen der Bibliotheken des Kreises Mettmann, sowohl in der Stadtbücherei an den sogenannten OPACS, wie von zu Hause aus zu recherchieren.
    Als Kunde der Stadtbücherei Hilden können Sie im virtuellen Katalog ihr Medienkonto abfragen, Leihfristen verlängern und entliehene Medien vorbestellen. Sie haben außerdem die Möglichkeit im Rahmen von BIBNET Medien, die bei uns nicht vorhanden sind, in einer anderen Bibnet-Bibliothek zu bestellen (Leihverkehr des Kreises Mettmann).

  • BIBNET-Onleihe: Als Kunden der Stadtbücherei Hilden mit gültigem Bibliotheksausweis können Sie über das Internet Onlinemedien downloaden. (http://www.bibliothek-digital.de/kreis-mettmann/) Über 16.000 e-Medien stehen für Sie kostenfrei an 7 Tagen rund um die Uhr zur Verfügung. Der Zugriff auf Bücher in elektronischer Form (eBooks), elektronische Videos (eVideos), Hörbücher als mp3 (eHörbücher) oder Musikstücke als mp3 (eMusic) wird für die Länge der jeweiligen Leihfrist gewährt.

  • BIBNET-Press:  Es handelt sich um ein internationales Zeitschriftenportal, das Ihnen Zugriff auf über 2.000 nationale und internationale Zeitschriften aus über 90 Ländern und in 50 Sprachen bietet. Der Zugriff ist sowohl bei uns, als auch bequem von zu Hause aus möglich. Erforderlich ist lediglich Ihr Bibliothekausweis.

  • DigiBib: Suchen Sie Literatur, die weder in der Stadtbücherei Hilden, noch in den anderen Bibliotheken des Kreises Mettmann vorhanden ist? Dann recherchieren Sie in der DigiBib. Hier sind bundesweite Medienbestände erfasst. Zur  Suchmaske aller zur Verfügung stehenden Datenbanken gelangen Sie hier.

  • Munzinger-Datenbanken: Sie suchen für Ausbildung, Schule, Studium und Beruf gesicherte und zitierfähige Informationen? Suchen Sie in den Munzinger-Datenbanken; diese sind über das Internet nicht frei verfügbar! Mit Ihrem gültigen Bibliotheksausweis können Sie sich einloggen: Hierzu geben Sie die Nummer Ihres Bibliotheksausweises unter "Ausweis-Nr." und Ihr Passwort ein. Die Nummer Ihres Bibliotheksausweises finden Sie auf der Rückseite Ihrer Karte. Das Passwort ist standardmäßig Ihr Geburtsdatum in dem Format tt.mm.jjjj. So können Sie die Munzinger Volltexte bequem vom eigenen PC aus nutzen.

  • Spielplatz: Kinder bis 12 Jahre haben die Möglichkeit, in der Kinderbücherei Tablets mit vorinstallierten Spielen zu nutzen. Zusätzlich gibt es mehrere tiptoi®-Spielewelten, zu denen mit einem gültigen Kinderausweis ein tiptoi®-Stift und Zubehör zum Spielen vor Ort entliehen werden kann. Das Angebot steht während der gesamten Öffnungszeit zur Verfügung.

  • Internetplätze für Jugendliche und Erwachsene: In der 2. Etage stehen Internet-PCs  mit LibreOffice-Anwendungen,  Drucker und Scanner zur Verfügung. Nutzen kann diese jeder Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren (von 12 bis 14 Jahren wird eine Einverständniserklärung der Eltern benötigt). Für Inhaber eines gültigen Leseausweises ist die Nutzung  kostenlos. Kunden ohne Büchereiausweis zahlen für zwei Stunden 1,00 €. Ausdrucke sind möglich. Papier für den Drucker kann selbst mitgebracht werden, dann ist das Ausdrucken kostenfrei. Alternativ kann Papier an der Information in der 2. Etage für 10 Cent pro Blatt gekauft werden. Das Mitbringen eigener USB-Sticks ist möglich.

 


Internetcafé