XXL Memory

 


Beim Riesen-Memory sollen Bildpaare verschiedener Tiere gefunden werden. Auf den Steinen sind Bilder unterschiedlicher Tiere aufgedruckt, von denen jeweils zwei zusammengehören. Am Spielbeginn liegen alle Bildtafeln mit der Bildseite nach unten auf dem Boden oder Rasen. Der erste Spieler dreht zwei Tafeln um. Sind die Bilder gleich, hat der Spieler ein Paar gefunden und erhält einen Punkt. Der Spieler behält die Bilder und darf so lange weiterspielen, wie er weitere Paare findet. Deckt er beim nächsten Mal unterschiedliche Bilder auf, ist Spieler 2 an der Reihe. So wird das Spiel fortgesetzt, bis auf der Spielfläche keine Tafeln mehr liegen. Wer am Ende die meisten Bildpaare sammeln konnte, hat gewonnen. Memory ist nicht nur ein schöner Zeitvertreib, sondern auch ein gutes Gedächtnistraining.

Weitere Details

Bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen...