Profil

 

Die Angebote der Stadtbücherei Hilden erstrecken sich auf insgesamt drei Etagen. Im Erdgeschoss befindet sich ein Zeitschriftenbereich mit Magazinen zu den verschiedensten Themen. Tagesaktuelle Zeitungen können gemütlich in einem separaten Leseraum gelesen werden. Im Bereich für Gesellschaftsspiele stehen Familien-, Kinder- und Strategiespiele zur Verfügung. Bücher zum Thema „Gaming“ und Videospiele für die Nintendo Switch, Playstation 5 und andere Konsolen runden das Angebot an Spielen ab. Hinzu kommt ein eigener Abschnitt mit Blu-rays und DVDs für Jugendliche und Erwachsene. 

                                                            

„Die Wand“ beinhaltet eine Auswahl an persönlichen Buchempfehlungen von Mitarbeitern der Bücherei. In Rahmen regelmäßig stattfindender Schulungen werden Schritte und Möglichkeiten im Umgang mit einem 3D-Drucker vermittelt. Dieser steht Kunden innerhalb der Öffnungszeiten für die freie Nutzung zur Verfügung. 

 

Im ersten Obergeschoss befindet sich die Belletristik-Abteilung. Diese beinhaltet neben deutsch- und englischsprachigen Werken auch Romane der aktuellen Spiegelbestsellerliste. Hörbücher haben ebenso wie Ratgeberbücher zu den Themen Kinder und Erziehung ihren eigenen Standort. Großdruckbücher und Ratgeber für Senioren befinden sich im Bereich Generation Plus. Das Angebot der Kinderbücherei umfasst deutsch- und fremdsprachige Bücher, Sachbücher, Tonies, Bookii, Tiptoi, Zeitschriften, Comics sowie DVDs und CDs für Kinder bis 12 Jahre. 

                                                            

Im zweiten Obergeschoss befindet die Jugendabteilung (U-Bib). Sie verfügt neben Büchern auch über deutsch- und englischsprachige Hörbücher und Mangas. Zahlreiche Lern- und Arbeitsplätze mit entsprechender Fachliteratur laden zum Verweilen ein. Erweitert wird das Angebot mit Büchern zum Thema Fremdsprachen erlernen sowie einer ausgedehnten Auswahl an Reiseführern. Musik CDs und Sachbücher (u.a. zu den Themen „Freizeit und Kreativität, „Kochen & Backen“, „Natur & Umwelt“) komplettieren das Mediengebot. Mit „Willkommen in Hilden“ gibt es einen eigenen Angebotsbereich für Geflüchtete. Zudem ist im Internetcafé eine Vielzahl an kombinierten Internet- und Officearbeitsplätzen vorhanden.  

Übers ganze Jahr verteilt finden zahlreiche Einzel- und Reihenveranstaltungen für vielerlei Zielgruppen statt. Das Angebot umfasst u.a. Vorlesestunden, Autorenlesungen, Comic- und Manga-Zeichenkurse, Gaming-Veranstaltungen, Reparatur-Treffs sowie Technik- und Nähworkshops.

Bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen...