Aktuelles

 


Stand 26.05.2020

Musikschulbetrieb in Zeiten von Corona

Musikschulen dürfen gemäß Landesverordnung   wieder für den  Einzelunterricht  in ihren Räumen öffnen. Diese Chance nutzen wir gerne.

Nach  einem  Schutzkonzept, das die Einhaltung  von Abstandsregeln und Hygienebestimmungen ermöglicht, findet  der Einzelunterricht seit Montag 11. Mai wieder als Präsenzunterricht in der Musikschule (im wöchentlichen Wechsel mit Online-Unterricht) statt.  Für den Gruppenunterricht (auch in JeKits 2) gibt es gesonderte Vereinbarungen.

Die Regelungen, die im Rahmen des Schutzkonzeptes bis auf weiteres im Musikschulgebäude gelten, stehen unten auf dieser Seite zum Download bereit.

Sämtliche Kammermusik-, Ensemble-, Band- und Orchesterproben  müssen leider weiterhin (bis zu den Sommerferien) ausfallen. Zwar  wären  Ensemble-Proben  mit bis zu 6 Personen  (unter Einhaltung der Abstandsregeln)  per Landesverordnung wieder erlaubt. Um den  Schutzbestimmungen  für den Einzelunterricht in den Bereichen Gesang und Blasinstrumente gerecht werden zu können, sind jedoch alle großen Räume der Musikschule durchgängig belegt.

Im Menü Angebote - Elementare Musikerziehung   finden Sie 3 x  wöchentlich (montags, mittwochs, freitags ab 15 Uhr) jeweils neue Videos mit musikalischen Mitmachangeboten für die Kinder, die   die Elementare Musikerziehung in Kindertageseinrichtungen derzeit nicht "live" erleben können.

Bei Fragen   können sie sich an das Sekretariat der Musikschule wenden. Fachliche Fragen  werden dann an die entsprechenden Fachlehrer/innen weitergeleitet.


DescriptionFilenameSizeDate
Corona-Schutzkonzept MSHSchüler-Info Corona-Regeln.pdf312.6 KB2020-05-26
[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: