Zehnte Hildener Ausbildungs- und Studienbörse findet am 30. April 2022 statt - Anmeldefrist für Aussteller endet am 28. Februar 2022

 

Der Termin für die zehnte Hildener Ausbildungs- und Studienbörse steht: Am Samstag, den 30. April 2022 haben regionale Unternehmen, Institutionen und (Fach-)Hochschulen wieder die Möglichkeit, sich von 09:00 bis 14:00 Uhr den Schülerinnen und Schüler aus Hilden, Erkrath und Haan zu präsentieren und sich mit diesen über die verschiedenen Bildungswege und Berufsmöglichkeiten auszutauschen.

„Wir sind optimistisch, dass sich die Corona-Lage bis April deutlich entspannen wird, so dass die Ausbildungs- und Studienbörse stattfinden kann. Das Hygienekonzept passen wir der Situation entsprechend an. Im vergangenen Jahr sind wir an dieser neuen Herausforderung gewachsen und haben die Veranstaltung unter Corona-Bedingungen im Parkhaus der HDI durchgeführt. In diesem Jahr kehren wir wieder an unsere gewohnte Veranstaltungsstätte - das Evangelische Schulzentrum auf der Gerresheimer Straße 74 - zurück“, kündigt Tanja de Vries an, Organisatorin der Ausbildungs- und Studienbörse im Team Wirtschaftsförderung.

Noch bis zum 28. Februar 2022 können sich Unternehmen einen der begehrten Messestände sichern. In den vergangenen Jahren war die Ausbildungs- und Studienbörse stets ausgebucht. Ansprechpartnerin ist Tanja de Vries von der Wirtschaftsförderung der Stadt Hilden. Weitere Informationen und Anmeldungen über: www.ausbildungsboerse-hilden.de.

Bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen...