Gründerseminar: Seminare für angehende Gründer, Start-ups und Jungunternehmer

 

Für alle, die sich mit der Gründung eines Unternehmens auf die eigenen Beine stellen möchten, bietet das Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Hilden ein zweitägiges Gründerseminar an. Businesspläne, Gewinnprognosen, Marketing, Fördermittel und Steuern stehen auf der Tagesordnung des Grundlagenseminars. Ausführlich werden ebenfalls die öffentlichen Förderprogramme behandelt. Teilnehmer erhalten ein umfangreiches Handbuch und ein Zertifikat, um Fördermittel beantragen zu können.

Das Seminar findet von Freitag, 10.11.2017 bis Samstag, 11.11.2017 in der Volkshochschule Hilden statt. Die Unterrichtszeit ist freitags von 15 - 21 Uhr und samstags von 8 - 16 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro, für Bezieher von Arbeitslosengeld II ist die Teilnahme kostenlos. Interessierte können sich anmelden über www.ieu-online.de und telefonisch unter 02471 8026.

Existenzgründerseminar am

Freitag, 10. November, 15 – 21 Uhr und

Samstag, 11. November 8 - 16 Uhr

Anmeldung bei:

  • Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung
  • 02471 8026, Herr Tönnis
  • www.ieu-online.de

Veranstaltungsort:

Weiterbildungszentrum „Altes Helmholtz“

Gerresheimer Straße 20

40721 Hilden