Mönnichs macht Druck in Hilden

 

v.l.n.r. Katrin Sonntag, Mark Mönnichs,  Jan Hermanns (Foto: Stephan Köhlen)

Katrin Sonntag und Jan Hermanns von der städtischen Wirtschaftsförderung hießen die Hermann Mönnichs Drucklufttechnik GmbH in Hilden willkommen. „Wir freuen uns, dass sich das Düsseldorfer Familienunternehmen für den Standort Hilden entschieden hat“ begrüßte Jan Hermanns das Unternehmen in seinen neuen Räumen.

Die Firma Hermann Mönnichs Drucklufttechnik wurde am 15.12.1968 durch Hermann Mönnichs gegründet. Sie spezialisierte sich auf den Bereich Großhandel für Werkstatt- und Tankstellenzubehör. Dies umfasste den Verkauf und Service von Kompressoren sowie einen Werkskundendienst.

Wie Mönnichs berichtet, konnte 1997 mit der Gardner Denver Kompressoren GmbH, einem Global Player der Druckluftbranche, eine Partnerschaft eingegangen werden und so die Geschäftsbereiche erweitert werden. So war die Hermann Mönnichs Drucklufttechnik GmbH in der Lage, die Bedürfnisse der Kunden für den gesamten Bereich der ölgeschmierten und ölfreien Druckluftversorgung zu gewährleisten.

Namhafte Unternehmen aus allen Bereichen der Groß- und Kleinindustrie sowie der öffentlichen Hand zählen zum Kundenstamm, darunter auch viele regionale Brauereien.

Im Jahr 2002 wurde die Firma Hermann Mönnichs Drucklufttechnik mit Gründung der Hermann Mönnichs Drucklufttechnik GmbH schließlich an die zweite Generation übergeben. Zur Geschäftsführung wurden die Söhne Mark sowie Ralf Mönnichs berufen, die bereits seit vielen Jahren im Unternehmen des Vaters tätig waren. Dort übernahmen sie die kaufmännische Leitung, organisierten den Vertrieb und den Service. 2005 wurde das Familienunternehmen mit dem Eintritt des dritten Sohnes Andreas Mönnichs im Service-Bereich komplettiert.

Ende 2021 erfolgte dann der Umzug des Familienunternehmens an die Bahnhofsallee nach Hilden. „Wir brauchten eine räumliche Veränderung, um auch weiterhin unsere Kundenbedürfnisse vollends befriedigen zu können. Wir sind froh, diese in den ansprechenden Räumlichkeiten an der Bahnhofsallee gefunden zu haben. Insbesondere die hervorragende Lage Hildens und das gute Zusammenspiel mit der Wirtschaftsförderung gaben letztendlich den Ausschlag für die Entscheidung“ erklärte Mark Mönnichs.

„Die Ansiedlung unterstützt und das Unternehmen letztendlich von Hilden überzeugt zu haben, ist ein toller Erfolg. Das ist der Service der Wirtschaftsförderung Hilden“ betonte Frau Katrin Sonntag vom Team Wirtschaftsförderung.

Bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen...