pharma-insight GmbH - professionelle Marktforschung in der Gesundheitsbranche jetzt in Hilden

 

v.l.n.r. Christian Schwenger, Gabi Baus und Guido Baus

Das 2003 in Solingen gegründete Unternehmen pharma-insight GmbH ist Anfang des Jahres 2021 nach Hilden gezogen. Gestartet ist das Unternehmen in den eigenen vier Wänden, in denen die Eheleute Gabi und Guido Baus damals wohnten. Zuvor war Frau Baus bei Bayer als Marktforschungs-Leiterin tätig, wodurch sie ihre Erfahrung gewinnbringend in das eigene Unternehmen einbringen kann.

Das international tätige Marktforschungsunternehmen ist etabliert und spezialisiert im Bereich Pharma und Healthcare. Durch langjährige Erfahrung in dem Bereich wissen die Mitarbeitenden genau, wie aussagekräftige Marktforschung funktioniert. Kommt ein neues medizinisches Produkt auf den Markt, muss im Vorfeld intensiv geforscht werden. Die Mitarbeitenden arbeiten sich intensiv in das Forschungsgebiet ein und sammeln durch direkten Kontakt mit dem Probanden nicht nur aussagekräftige Daten, sondern erfahren auch genau, welche Wünsche die Zielgruppen haben. Diese Erkenntnisse werden als Grundlage für die Marktforschungsstudien herangezogen, um den Unternehmen eine fundierte Analyse geben zu können.

Nach einigen Umzügen und Vergrößerungen innerhalb Solingens stand Herr Baus im September 2019 vor einer neuen Standortentscheidung und kontaktierte unter anderem die Wirtschaftsförderung Hilden. Diese reagierte umgehend und konnte ihn von den Vorzügen des Standorts überzeugen, sodass das Unternehmen zum Jahresbeginn 2021 umzog und mittlerweile gut angekommen ist. „Hilden hat den Charme, dass der Ort auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gut zu erreichen ist. Sei es durch das Autobahnkreuz oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das war uns bei der Standortsuche enorm wichtig“, erzählt Guido Baus. „Aber auch die digitale KFZ-Ummeldung und Gewerbeanmeldung sind reibungslos abgelaufen.“

Aktuell hat das Unternehmen 37 Mitarbeitende und ist aktiv auf der Suche nach weiteren Fachkräften, um die Nachfrage der Gesundheitsunternehmen bedienen zu können. Alle Mitarbeitenden profitieren von diversen Arbeitsbedingungen, wie ergonomischen Arbeitsplätzen, der Betrieblichen Altersvorsorge, regelmäßigen Team-Events oder „Hildens dritten Bahnhof, den Solinger Vogelpark“, führt Guido Baus aus. „Natürlich bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit für Homeoffice. Darüber hinaus versorgen wir die Belegschaft mit regelmäßigen Obstlieferungen und auch Massagen. Nur mit zufriedenen und motivierten Fachkräften können wir so erfolgreich am Markt sein und die Gesundheit und Zufriedenheit liegt uns ganz besonders am Herzen“, ergänzt Gabi Baus.

Hier gibt es eine Übersicht über die aktuell ausgeschriebenen Stellen: https://www.pharma-insight.com/karriere-2/

Neben den ganzen Benefits, die die Eheleute Baus ihren Mitarbeitenden zur Verfügung stellen, spielt auch soziales Engagement eine große Rolle. „Wir engagieren uns für Patenkinder, der Rexroth-Stiftung Essen sowie der Initiative „wünsch dir was“ für Kinder. Denn wir haben uns auf die Fahne geschrieben, etwas zurückzugeben und genau das machen wir mit Vergnügen“ betont Gabi Baus. 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen...