Informationen zum Coronavirus

 

Stadtverwaltung stellt auf Notbetrieb um  (Stand 06.04.2020)

Die Stadtverwaltung Hilden stellt zum Schutz der Bevölkerung, des Personals sowie zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes auf Notfallbetrieb um. Die Dienststellen bleiben ab sofort für den Publikumsverkehr geschlossen. Das betrifft sowohl das Rathaus als auch alle weiteren Gebäude wie zum Beispiel den Zentralen Bauhof inkl. Wertstoffhof und die Jugendförderung.

Dringende Anfragen können weiterhin per E-Mail, telefonisch sowie postalisch geregelt werden. Die enstprechenden Kontaktdaten finden Sie in der Ämterübersicht

Persönliche Termine werden nur für bestimmte Anliegen mit hoher Priorität vereinbart. Anfragen ohne Dringlichkeit werden in den kommenden Wochen zurückgestellt. 

Die Infotheke des Rathauses ist während des Notbetriebs zu folgenden Zeiten besetzt: montags bis donnerstags von 8.00 bis 16.00 Uhr sowie freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr.

Bürgertelefon 

02103 72-666
Montag bis Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr