SV Hilden Logo

Liebe Abonnentinnen, Liebe Abonnenten,


im Folgenden finden Sie einige Highlights der Hildener Kultur.

27.07.2019

„Monster gibt es nicht“

Hildener Sommer

Witterungsbedingt finden die Aufführungen im klimatisierten Heinrich-Strangmeier-Saal statt!
14:00 bis 24:00 Uhr
Eintritt frei
Im Rahmen des Kulturrucksacks haben 60 Kinder- und Jugendliche in "Kulturrucksack"Projekten das Bühnenbild (mit bildenden Künstlerinnen), die Kostüme (in der Stadtbücherei) sowie die Musik, Bewegungen und Szenen (Musikschule) zum Musical „Monster gibt es nicht“ entwickelt. Ganz gespannt und voller Erwartung, was die Kinder und Jugendlichen so alles geleistet haben, freuen wir uns, wenn das Musical am Samstag, 27. Juli um 14 Uhr und um 16 Uhr auf dem Alten Markt in Hilden aufgeführt wird. Präsentiert wird die Geschichte von einem furchterregend aussehenden, aber sehr sympathischen Monster. Es muss mit Schrecken erkennen, dass niemand mehr an Monster glaubt. Darum macht es sich auf, die ganze Welt vom Gegenteil zu überzeugen… Als Vorlage für das Musical „Monster gibt es nicht“ diente das gleichnamige Bilderbuch von Kerstin Schoene. Die Musik schrieb Stefan Scheidtweiler. Der Eintritt ist, wie bei allen Veranstaltungen des Hildener Sommers, frei. Monster-Musical zieht wegen drohender Gewitter in die Musikschule um

29.07.2019

KuKuK - Auf den Spuren von Paul Klee

Kurs 8/2019


Altes Helmholtz (Nebengebäude) 1.OG, Gerresheimer Straße 20a
9:00 bis 13:00 Uhr
60 € für 5 Termine
Der Dozent, Friedel W. Warhus, nimmt die Kinder mit auf eine Reise durch Tunesien, zumindest in der Fantasie folgen Sie den Spuren von Paul Klee. Der Kurs 8/2019 der Kinder- und Jugendkunstschule KuKuK findet in den Sommerferien von Montag, 29. Juli bis Freitag, 2. August, im Alten Helmholtz statt. Der Kurs richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren. 
Paul Klee machte eine spannende Reise nach Tunesien. Mit Hilfe seiner Reiseerinnerungen an stolze Löwen, durchsichtige Kamele und wunderschöne Gärten schafft ihr mit Formexperimenten, kräftigen Farben und neuen Techniken tolle Bilder auf großen Papierbögen und Leinwand ... 

01.08.2019

„Ideen auf den Tisch“

Hildener Sommer


Alter Markt Hilden
Beginn 18:00 Uhr
Eintritt frei / Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Im Rahmen des Hildener Sommers lädt das Kulturamt der Stadt Hilden an den Donnerstagen, 1. August, und 15. August, jeweils um 18 Uhr auf dem Alten Markt ein. Mitmachen und vor allem Mitdenken ist gefragt, wenn es heißt „Ideen auf den Tisch“. An einem langen Tisch können dann all jene Hildener*innen Platz nehmen, die Lust haben, mit anderen gemeinsam Ideen für die zukünftige Gestaltung des „Hildener Sommers“ zu entwickeln. Notiert werden diese dann tatsächlich auf dem Tisch, also auf ausgelegten Papiertischdecken. Beim Wechseln der Plätze werden die „auf dem Tisch“ notierten Ideen von anderen kommentiert, miteinander diskutiert, weiterentwickelt, ergänzt und ausgestaltet. Hier bietet sich also die Gelegenheit, sich selbst einzubringen bei der Entwicklung des neuen Konzeptes für den „Hildener Sommer“, und dabei sind Vorschläge zur Verbesserung der traditionellen Angebote ebenso gefragt wie vermeintlich „verrückte“ Ideen ... 

01.08.2019

Konzert der Summerjazz-Dozenten


QQTec e.V. Hilden, Forststrasse 73
Beginn 20:00 Uhr
Einzelticket 17 €
Selten bekommt man so viele hochkarätige Jazzmusiker zusammen auf eine Bühne. Um so mehr freuen wir uns, dass zum legendären Summerjazz-Dozentenkonzert Axel Fischbacher – guitar; Walter Fischbacher – piano; Molly Duncan – sax; Denis Gäbel – sax; Matthias Bergmann - trompete/flügelhorn; Mathias Haus – vibraphon; Nico Brandenburg – bass; Roland Höppner – drums und Ulf Stricker – drums begrüßen zu dürfen ...
Rotes Podest

08.08.2019

Kuschelkino in der Stadtbücherei Hilden


Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3
15:30 bis 16:50 Uhr / Die Filmdauer beträgt 80 Minuten
Eintritt frei
Das „Kuschelkino“ findet jeden zweiten Donnerstag im Monat in der Stadtbücherei Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Lichtspiel-Zeit“ statt. Dabei werden Kinder- und Familienfilme ohne Altersbegrenzung gezeigt. Zum Inhalt verrät Bibliotheksmitarbeiterin Stefanie Krüger nur: „Die Geschichte dreht sich um Freundschaft, Mut und Liebe. Und wir alle wissen, dass man wilde Pferde nicht zähmen kann.“ 

08.08.2019

Clown "tiftof"

Hildener Sommer


Alter Markt Hilden
Beginn: 17:00 Uhr
Eintritt frei
Wie schon im vergangenen Jahr der Clown „tiftof“ sein Publikum begeistern konnte, so freuen wir uns, dass er auch in diesem Jahr wieder für gute Unterhaltung auf dem Alten Markt sorgt. Am Donnerstag sind Jung und Alt eingeladen „tiftof“ bei seiner Clownerie zuzuschauen oder ihm hilfreich zur Seite zu stehen. Wenn er sein scheinbares Unvermögen auf komische und lustige Art zu überwinden versucht, wird das oft erst durch die Hilfe des Publikums möglich ... 

Wir freuen uns, Sie bei der einen oder anderen Kulturveranstaltung begrüßen zu dürfen.


Ihr Kulturamt Hilden