SV Hilden Logo

Liebe Abonnentinnen, Liebe Abonnenten,


im Folgenden finden Sie einige Highlights der Hildener Kultur:


07.11.2018

"Kunst um 1/2 7" - Musikschulkonzert mit Musik des 20./21. Jahrhunderts


Reformationskirche, Alter Markt
18:30 bis 19:30 Uhr
Eintritt frei - Spenden erwünscht
Kammermusik-Gruppen und Solist(inn)en der Musikschule präsentieren Musik des 20./21. Jahrhunderts. Das Programm umfasst spätimpressionistische Kompositionen bis hin zu experimentellen Klangformen.
Linie

08.11.2018

„Im Atemhaus wohnen“ Lyrik von Rose Ausländer

Lesung von Katharina Gun Oehlert und Karola Pasquay, Klang


Fassraum des Wilhelm-Fabry-Museums, Benrather Straße 32a
Beginn: 19:30 Uhr
13,50 €

„Im Atemhaus wohnen“ ist der Titel der diesjährigen Veranstaltung mit Katharina Gun Oehlert und Karola Pasquay in Gedenken an die Reichspogromnacht.

Die Lesung, die in Kooperation vom Kulturamt der Stadt Hilden und dem Wilhelm-Fabry-Museum präsentiert wird, findet im Fassraum des Wilhelm-Fabry-Museums, Benrather Straße 32a, statt.

Linie

10.11.2018

"Oskar Schindlers Liste"

Theaterreihe A


Stadthalle Hilden, Fritz-Gressard-Platz 1
Beginn: 20:00 Uhr
12 € bis 20 € zzgl. VVKG
Mit dem Bühnenstück „Oskar Schindler’s Liste“ starte das Kulturamt Hilden die Theaterreihe A. Anlässlich des 110. Geburtstages von Oskar Schindler kommt seine unglaubliche Geschichte erstmals auf die Bühne. Große, (über-) menschliche Taten bleiben in Erinnerung, wenn wir ihnen Raum und Stimme verleihen! 12 Schauspielerinnen und Schauspieler lassen in insgesamt 28 Rollen, den Geist Oskar Schindlers auf der Bühne wieder lebendig und erlebbar werden. Das Theaterstück beruht auf historisch belegbaren, wahren Begebenheiten. Es stellt eine „Geschichtsstunde“ der ganz besonderen Art dar, die berührender, emotionaler und packender nicht sein könnte ...
Linie

15.11.2018

Unser täglich Gift gib uns heute: Fremdhormone – die verleugnete Gefahr

Vortrag mit Diskussion: Dr. Walther Enßlin, Dr. Gottfried Arnold. In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Hilden-Haan


Wilhelm-Fabry-Museum, Benrather Straße 32a
18:30 bis 20:30 Uhr
8,00 Euro

Fremdhormone sind in unserer Umwelt aus Kunststoffen, Pestiziden, Hautschutzmitteln, Konservierungsstoffen und somit überall in Spuren zu finden.

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Hilden-Haan

Linie

16.11.2018

Ein literarischer Weinabend 2018

Im Rahmen der 17. Hildener Genusstage. Leitung: Joachim Rönsch


Wilhelm-Fabry-Museum, Benrather Straße 32a
19:30 bis 22:00 Uhr
12,00 Euro

An diesem Abend werden gemeinsam einige Weißweine unterschiedlicher Rebsorten und Jahrgänge ausgezeichneter Weingüter, vornehmlich deutscher Anbaugebiete, verkostet.
Da der Wein schon immer die Dichter und Schriftsteller zu fröhlichen, nachdenklichen und tragischen Dichtungen inspiriert hat, gibt es in diesem Jahr natürlich wie immer neben einigen erläuternden Hinweisen zu den Weinen, Rezitationen ausgewählter Weinliteratur aus vielen Jahrhunderten.

Linie

bis 18.11.2018 zu sehen

Yvonne Kendall & Henning Eichinger - Coming Full Circle

Ausstellung


Wilhelm-Fabry-Museum, Benrather Straße 32a
3,00 Euro

Coming Full Circle bedeutet, dass sich ein Kreis schließt, etwas zum Anfang zurückkehrt oder vollständig wird.

Mit dieser Ausstellung schließt sich für die beiden Künstler ein großer Kreis. Henning Eichinger, 1999 Preisträger der Themenausstellung „Hallo mein Herz!“, und seine Lebensgefährtin Yvonne Kendall bestritten 2002 ihre erste Gemeinschaftsausstellung im Wilhelm-Fabry-Museum mit dem Titel „Einschnitte – Incisions“, in welcher sie die Arbeit des großen Hildener Chirurgen zusammen mit ihren Bildern, Zeichnungen und Skulpturen präsentierten. 

Linie

24.11.2018

"On the ROCKs" - Konzert der Musikschul-Bands


Fassraum des Wilhelm-Fabry Museums, Benrather Straße 32a
19:00 bis 22:00 Uhr
Eintritt frei
Die Musikschul-Bands "five@seven" und "Another Time" laden ein zum Jahreskonzert 2018. In der familiären, fast schon "lounge-artigen" Atmosphäre des Fassraums im Wilhelm-Fabry-Museums präsentieren sie Cover-Versionen der aktuellen Pop- und Rockmusik sowie "Evergreens" aus den letzten Jahrzehnten.
Linie
Linie

Wir freuen uns, Sie bei der einen oder anderen Kulturveranstaltung begrüßen zu dürfen.


Ihr Kulturamt Hilden