SV Hilden Logo

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten,

im Folgenden finden Sie die Highlights der Hildener Kultur in den kommenden zwei Wochen.

07. & 08.03.2020  *ausverkauft*

"Außer Spesen nichts gewesen"

Die Itterbühne


Heinrich-Strangmeier-Saal (Altes Helmholtz), Gerresheimer Straße 20
19:00 Uhr & 15:30 Uhr
9 €
Beide Veranstaltungen sind ausverkauft. Es wird keine Tages-, bzw. Abendkasse geben.

08.03.2020

Danke, Maus!

Ausstellungseröffnung


Wilhelm-Fabry-Museum, Benrather Straße 32a
11:00 bis 13:00 Uhr
kostenfrei
Ob Bisons in Amerika, Hummeln in Belgien oder Kamele in der Mongolei, seit 30 Jahren richten die studierte Sozialarbeiterin und der Verhaltensforscher einen ganz besonderen Blick auf das Tier, das für die beiden zum fotografischen Lebensthema wurde. Heidi und Hans-Jürgen Koch bezeichnen sich selbst als Lebensform-Fotografen, eine sehr treffliche Bezeichnung, denn das Paar sieht sich ganz und gar nicht als klassische Tierfotografen. Sie richten ihren Fokus bewusst auf das Abseitige, das Unerwartete, und erzählen so bewegende Geschichten, die vor ihnen noch niemand erzählt hat.
Rotes Podest

12.03.2020

Kuschelkino


Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3
15:30 bis 16:45 Uhr
Eintritt frei
Bereits seit 2016 zeigt die Stadtbücherei Hilden an jedem zweiten Donnerstag im Monat einen Kinder- und Familienfilm ohne Altersbegrenzung. Passend zur kommenden Insektenausstellung des Jugendparlaments müssen sich im Film kleine Krabbeltiere gegen ihre großen Konkurenten durchsetzen.
Wilhelm Fikisz

12.03.2020

Wilhelm Fikisz "Ein Aquarellist auf Reisen"

Ausstellungseröffnung


Städtische Galerie im Bürgerhaus, Mittelstraße 40
18:30 bis 20:00 Uhr
Eintritt frei
Der im Aargau in der Schweiz lebende Künstler Wilhelm Fikisz wird in Hilden einen Ausschnitt seines Werkes zeigen. Nach der Eröffnung am 12. März ist die Ausstellung zu folgenden Zeiten geöffnet: Di, Mi, Fr: 16 Uhr - 18 Uhr, Do: 16 Uhr - 19 Uhr, Sa: 11 Uhr - 15 Uhr.
Rollenspieltag

14.03.2020

Gratisrollenspieltag


Stadtbücherei , Nove-Mesto-Platz 3
13:00 bis 20:00 Uhr
Eintritt frei
Die Bibliothek lädt Interessierte ab 16 Jahren mit und ohne Vorkenntnisse ein, um in die faszinierende Welt des Rollen- und Erzählspiels einzutauchen. Folgende Rollenspielsysteme werden in der Stadtbücherei Hilden angeboten: „Ultima Ratio“, „Dungeon Crawl Classics“, „Mutant Jahr Null“ und „Hexxen 1733“.

15.03.2020

Öffentliche Führung durch die Ausstellung „Danke, Maus!“

Mit Dr. Sandra Abend


Wilhelm-Fabry-Museum, Benrather Straße 32a
11:00 bis 12:00 Uhr
5,00 Euro inkl. Eintritt zur Ausstellung
In dieser öffentlichen Führung wird Dr. Sandra Abend unter anderem über die Entstehung dieses Ausstellungsprojekts und über die Arbeit der Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch berichten.

18.03.2020

„Vom Winde verweht... echt jetzt!?“

Theaterreihe B


Stadthalle Hilden, Fritz-Gressard-Platz 1
20:00 bis 22:00 Uhr
12 € bis 20 €
Erleben Sie, wie viel komödiantisches Potential in diesem weltbekannten Liebesdrama steckt. Die Komödie von Bernie Noris und garantiert nicht nach dem Roman von Margaret Mitchell, ist mit Manon Straché prominent besetzt.

19.03.2020

Von Mäusen und Menschen - Tierversuche aus Sicht der Tierethik

Vortrag von Prof. Dr. Dr. h. c. Dieter Birnbacher


Wilhelm-Fabry-Museum, Benrather Straße 32a
19:30 bis 21:00 Uhr
5,00 Euro
In Deutschland ist im Jahr 2018 an mehr als zwei Millionen Tieren geforscht worden. Der Löwenanteil davon, 1,37 Millionen, entfällt auf Mäuse. Diese Zahlen sorgen immer wieder für Kontroversen – in der Ethik wie in der Politik.

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender.

Wir würden uns freuen, Sie bei der einen oder anderen Veranstaltung begrüßen zu dürfen.


Ihr Team vom

Kulturamt Hilden