Leider konnten zu Ihrer Eingabe keine Ergebnisse gefunden werden.

Allgemeine Informationen zur Bedeutung der Stadtentwässerung

 

Wasser ist eine elementare natürliche Ressource und eine unverzichtbare Grundlage für das Leben von Mensch, Flora und Fauna. Es ist daher erforderlich, Grund- und Oberflächengewässer nachhaltig zu schützen. Eine funktionstüchtige Abwasserbeseitigung ist die Grundvoraussetzung für lebendige und saubere Gewässer. Eine zukunftsfähige und auf langfristige Funktionsfähigkeit ausgerichtete Abwasserbeseitigung ist als zentrale Infrastruktureinrichtung für eine Kommune unverzichtbar. Nur mit entsprechenden Einrichtungen zur Abwasserbeseitigung, der Abwasserableitung (öffentliches Kanalnetz) und der Abwasserreinigung (Käranlage) lässt sich ein nachhaltiger Schutz der Gewässer erreichen.

Rechtliche Grundlage für eine ordnungsgemäße Abwasserbeseitigung ist das Wasserhaushaltsgesetz und das Landeswassergesetz mit den zugehörigen Richtlinien, Erlassen und Satzungen. Darüber hinaus sind die allgemein anerkannten Regeln der Technik (DIN-Normen und technische Arbeitsblätter ) anzuwenden.

Bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen...