Warnung vor "Kanalhaien"

 

Immer wieder bieten Firmen telefonisch oder an der Haustür ihre Leistungen zur Untersuchung und Sanierung der Leitungen an, zunächst zu äußerst geringen Preisen (Lockangebote). Häufig werden die Arbeiten aber nicht fachgerecht durchgeführt, zudem wird oft suggeriert, dass die Leitungen dringend saniert werden müssen.

Das Tiefbau –und Grünflächenamt warnt alle Grundstückseigentümer, derartigen Firmen an der Haustüre Aufträge zu erteilen.

Noch einmal zur Klarstellung:

Nur die Stadt Hilden fordert die Grundstückseigentümer auf, die Dichtheit und Funktionsfähigkeit ihrer Grundstücks­entwässerungs­leitungen nachzuweisen. Dieses Schreiben enthält dann alle erforderlichen Informationen und Fristen und auch den Hinweis auf zugelassene, sachkundige Firmen.

Bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen...