Bebauungsplan Nr. 10C Teil 1

frühzeitige Bürgerbeteiligung gemäß § 3 Baugesetzbuch

 

Im Bereich „Poststraße“, Grundstücke Poststraße 35-37, stellt die Stadt gemäß dem Beschluss des Stadtentwicklungsausschusses vom 17.11.2021 den Bebauungsplan Nr. 10C Teil 1 auf.

Das Bebauungsplan-Verfahren steht ganz am Anfang. Der Anlass für das Verfahren ist die Absicht einer Eigentümerin, auf ihrem Grundstück Wohngebäude zu errichten. Hierfür soll auf einem ehemals teilweise gewerblich genutzten Grundstück ein Allgemeines Wohngebiet geschaffen werden.

Aufgrund der bestehenden Pandemie-Situation können Sie sich in diesem Verfahren auf verschiedene Weise über den Entwurf und das Verfahren informieren (s.u.). Sie können vom 20.01.2022 bis einschließlich 03.02.2022 Stellungnahmen zur Planung abgeben. Die Stellungnahmen werden protokolliert und fließen in die weiteren Entscheidungen des Rates und der Fachausschüsse im Verfahren ein.

Hier bekommen Sie alle Informationen:
1.    im Internet
       •    in dieser ausführlichen Präsentation (pdf-Datei), oder
  •    unter dem Link www.hilden.de/bplan-10C-T1
  •    im Geoportal: https://geoportal.hilden.de/karten/bauplanungsrecht_satzungen/

2.    in der Informationsveranstaltung am 03.02.2022 ab 18.00 Uhr                 in der Aula des Helmholtz-Gymnasiums, Holterhöfchen 30, 40724 Hilden. Die Veranstaltung wird unter der 3G-Regel durchgeführt, Ihr Impf- oder Genesenen-Nachweis oder das Ergebnis ihres höchstens 24 Stunden alten offiziellen Schnelltests wird am Eingang geprüft. Das Tragen einer FFP2-Maske oder medizinischen Gesichtsmaske ist erforderlich.

3. im Rathaus vom 20.01.2022 bis einschließlich 03.02.2022
in der 4. Etage, Raum 440, Am Rathaus 1, 40721 Hilden, in den Öffnungszeiten des Rathauses (montags bis mittwochs 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr, donnerstags 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr, freitags 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr, vorbehaltlich von in der Presse veröffentlichten oder auf www.hilden.de einsehbaren Änderungen).    
Das Tragen einer FFP2-Maske oder medizinischen Gesichtsmaske ist im Rathaus erforderlich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin (telefonisch unter 02103-72419 oder 02103-72416), und melden Sie sich an der Infotheke im Erdgeschoss an.

Bitte teilen Sie vom 20.01.2022 bis einschließlich 03.02.2022 Ihre Stellungnahme mit:
  •    mündlich in der Informationsveranstaltung   
  •    E-Mail an info@bkr-essen.de
  •    Brief an BKR Essen, Heckstraße 59, 45239 Essen unter dem Stichwort „Vorhabenbezogener Bebauungsplan (VEP 23) 10C Teil 1 Poststraße“
  •    im Rathaus schriftlich oder mündlich, nach Terminvereinbarung unter 02103-72416 oder 02103-72419.

Aufgrund der Pandemie-Situation können sich die angegebenen Zugangsregeln jederzeit ändern. Aktuelle Informationen bekommen Sie unter allen angegebenen Kontakten und auf der Webseite der Stadt Hilden.
Alle Stellungnahmen werden im Verfahren geprüft und gehen ohne Angabe der persönlichen Daten in ein Protokoll ein. Das Inhalts-Protokoll über die per E-Mail eingegangenen Stellungnahmen steht auf der Webseite der Stadt Hilden unter den oben genannten Webseiten-Links zur Verfügung und wird regelmäßig aktualisiert.

Bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen...