Einkaufen

 

In Hilden kaufen die Menschen gerne ein – in einer attraktiven Fußgängerzone mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, Serviceangeboten und Gastronomie. Ganz ohne Stress und Hektik – so macht Einkaufen Freude!

Das Angebot der großen Markenunternehmen wie Peek & Cloppenburg, Saturn, H&M, Deichmann, C&A oder Esprit wird ergänzt durch zahlreiche kleine Boutiquen und Fachgeschäfte, in denen die persönliche Beratung im Vordergrund steht.  Der Wochenmarkt und mehrere Supermärkte ergänzen das Angebot. Ob Geschäftsessen, Mittagspause oder schneller Snack – ob Fisch, Bistroküche, Hausmannskost, ein Kaffee im Stehen oder die Sonne und ein Bier auf dem Markt genießen, das Angebot der Hildener Gastronomie ist vielfältig und gut.

Zahlreiche Veranstaltungen runden das Bild einer belebten Innenstadt ab. Das Hildener Stadtmarketing organisiert den Hildener Künstlermarkt,  Büchermärkte, die Modenschau, die Auto-Schau, Genuss-Tage, den jährlichen Weihnachtsmarkt und vieles mehr.

Dabei  ist die Hildener Innenstadt immer leicht zu erreichen: zu Fuß, mit dem Fahrrad, per Bus und Bahn oder mit dem Auto.

Über ein gut ausgebautes Radwegenetz ist die Innenstadt schnell erreichbar, die Bushaltestellen „Fritz Gressard Platz und „Gabelung“ befinden sich unmittelbar an der Fußgängerzone, Autofahrer parken günstig, zentral und bequem in den Parkhäusern der Innenstadt.