Leider konnten zu Ihrer Eingabe keine Ergebnisse gefunden werden.

Graffiti

 

Freigegebene Flächen für  Graffiti im Stadtgebiet

Graffitikünstler können nun legal in Hilden  auf freigegebenen Fächen sprühen. Diese Möglichkeiten wurden  der Zielgruppe über  Facebook bekannt  gemacht. Zuerst wurden die  Flächen der Brücke Baustraße und der Zuweg  vom Nove Mesto Platz zu der Unterführung Berliner Straße für Graffitikünstler freigegeben. Bei der Fläche am Nove Mesto Platz  handelt es sich ausschließlich um den Zuweg in die  Unterführung  Nove  Mesto Platz in Richtung Berliner Straße und nicht um die Unterführung selbst.

Am  25.10.2104 wurde auf dem Nove Mesto  Platz eine von zwei Graffitiflächen eingeweiht. Dort fand im Laufe des Tages eine Graffiti-Veranstaltung der städtischen Jugendförderung statt, an welcher die freigegebene Fläche neu gestaltet wurde.

Ab  sofort sind drei weitere  Flächen im Stadtgebiet für  Graffiti  freigegeben. Bei den Flächen handelt es sich um die beiden Unterführungen in Stadtmitte vom Nove Mesto Platz in Richtung Neumarkt und vom  Rathaus in Richtung Mettmanner Straße. Eine weitere Fläche  befindet sich im Norden am Kosenberg.


Bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen...