Bahnübergang Karnaperstraße wieder freigegeben

 

Ende Juli musste der Bahnübergang „Karnaperstraße“ wegen Modernisierungsarbeiten an der Sicherheits- und Steuerungstechnik gesperrt werden. Seit dem 21.10.2022 ist er wieder für alle Verkehrsteilnehmer/innen freigegeben.

 Allerdings sind nach Auskunft der Deutschen Bahn AG in den kommenden Wochen noch ein paar Restarbeiten notwendig. Diese sind so geplant, dass es zu keiner erneuten Beeinträchtigung kommen wird.

 Aktuell hat die DB Netz AG leider noch alte Anlagenteile an dem Bahnübergang gelagert. Diese werden laut Auskunft der DB bis zum Ende der 49. Kalenderwoche entsorgt werden. 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen...