Reparaturtreff ab 2019 in der Stadtbücherei Hilden

 

Der 2015 gegründete Reparaturtreff wird 2019 jeden zweiten und vierten Mittwoch in der Stadtbücherei Hilden am Nové-Mesto-Platz 3 stattfinden. Am 9. Januar startet um 16 Uhr das neue Angebot für Selbermacher. 

Neun aktive Reparateure aus den Bereichen Elektronik, Elektrik, Mechanik und Holz und eine gute Fee für die Administration stehen hilfsbereit mit unterschiedlichstem Werkzeug bereit, um elektrische Kleingeräte, aber auch Holzspielzeug zu reparieren. Dabei ist Mitmachen ausdrücklich erwünscht, aber kein Muss. Dirk Zschammer vom Reparaturtreff berichtet: „Die beliebtesten Geräte waren in den vergangenen Jahren Küchenmaschinen, Lampen, Radios, Kaffeemaschinen und Staubsauger. Aber auch ausgefallene Dinge sind willkommen, das sind dann die Herausforderungen für das Team.“ Bisher wurden geschätzt 400 Reparaturen durchgeführt, die Erfolgsquote liegt bei 66%.

Die Stadtbücherei Hilden freut sich, ein tolles neues Angebot, ganz im Zeichen von Recycling und Making in ihren Räumlichkeiten anbieten zu können und hofft auf viele Interessierte und spannende und erfolgreiche Reparaturen! An jedem dritten Mittwoch im Monat ist der Reparaturtreff weiterhin in den Räumlichkeiten der Evangelischen Erwachsenenbildung am Martin-Luther-Weg 1 tätig. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.reparatur-treff-hilden.de