Grußwort von Bürgermeister Claus Pommer

Bürgermeister Claus Pommer
 

Liebe Hildener Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Besucherinnen und Besucher unseres Internetauftritts,

ich freue mich sehr, dass Sie auf unserer Internetseite vorbeischauen. Als Bürgermeister unserer schönen Stadt heiße ich Sie herzlich willkommen!

Urkundlich erstmalig im Jahre 1074 erwähnt, ist Hilden heute eine lebendige Stadt mit mehr als 57.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Mit seiner hervorragenden Infrastruktur und idealen Verkehrsanbindungen hat sich Hilden über die Jahrzehnte nicht nur zu einem attraktiven Arbeits- und Wirtschaftsstandort entwickelt, sondern auch zu einem Ort, in dem es sich bestens leben und wohnen lässt. Das Zentrum lädt mit einem vielfältigen Sortiment zum Verweilen ein. In bundesweiten Erhebungen wurde Hilden in 2016 zur attraktivsten und 2019 zur zweitattraktivsten Innenstadt Deutschlands gekürt (50.000 - 100.000 Einwohner). Unser breitgefächertes Angebot an Kinderbetreuungs-, Senioren- und Familieneinrichtungen ist beispielhaft für die Region. Im Bereich der Bildung arbeiten unterschiedliche Institutionen wie unsere Schulen, unsere Volkshochschule und unsere Musikschule eng zusammen. Damit sichern wir vorhandene Bildungsstandards und erreichen neue Bildungsziele.

Unsere abwechslungsreiche Vereinslandschaft wird maßgeblich getragen durch das herausragende ehrenamtliche Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger. Mehr als 200 Vereine sind im Sport, in der Kultur, im sozialen Bereich und auf vielen anderen Gebieten in Hilden tätig. Beliebte Freizeitangebote wie das Hildorado, das Waldschwimmbad, sechs Kunstrasen- und zwei Naturrasensportplätze, die Kletterhallte Bergstation und hervorragend ausgestattete Sporthallen runden das Angebot ab. Der Hildener Stadtwald, das Naherholungsgebiet „Hildener Heide“ und benachbarte Seen laden zum Wandern, Fahrradfahren und zum Wassersport ein. Ausflugsziele wie der Rhein, das Bergische Land oder das weltberühmte Neandertal liegen nur einen Steinwurf von Hilden entfernt.

Leider hat die Corona-Pandemie auch in Hilden dazu geführt, dass wir unsere sozialen Kontakte weiterhin deutlich einschränken müssen. Die Pandemie hat in einer nicht für möglich gehaltenen Art und Weise unser aller Leben verändert. Die vergangene Zeit hat aber auch gezeigt: Wir in Hilden können uns aufeinander verlassen. Viele Menschen haben zueinander gefunden und unterstützen einander tatkräftig. Mein Dank gilt den vielen ehrenamtlich Tätigen in den Vereinen, Verbänden und Organisationen, in den Kirchen und den Nachbarschaftshilfen - und unseren städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Rathaus und den städtischen Einrichtungen, die die immer neuen Herausforderungen in der Krise bravourös meistern.

Ich lade Sie herzlich ein, sich auf unserer städtischen Homepage über die breitgefächerten Angebote in und um Hilden zu informieren. Sie werden feststellen, es ist für alle etwas dabei.

Für Anregungen oder Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung, aber natürlich auch ich persönlich, gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Herzlich willkommen in Hilden!

Ihr

Claus Pommer

Bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen...