Leitbild

 

Für die tägliche Arbeit haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Beratungs- und Prüfungsamtes eine Handlungsleitlinie in Form eines Leitbildes gegeben.

 

Wer wir sind und was wir tun:

 

Wir sind ein unabhängiges Prüfungsorgan der Stadt Hilden. Weder der Rat der Stadt noch der Bürgermeister/die Bürgermeisterin geben uns Anweisungen bezüglich unserer fachlichen Arbeit.

Wir informieren die politischen Gremien und die Verwaltungsspitze der Stadt Hilden ob und in welchem Umfang die Aufgaben von der Verwaltung ordnungsgemäß, wirtschaftlich und zweckmäßig erfüllt werden.

Wir versuchen weitgehend begleitend zu prüfen um so das Entstehen von Fehlern vermeiden zu helfen.

Wir greifen auch aktuelle Themen auf und setzen Impulse.

Wir zeigen notwendige Veränderungen auf und überwachen deren Umsetzung durch laufende Fortschrittskontrolle. Die Wertung und Debatte der Prüfungsergebnisse sind insbesondere Aufgabe des Controllings, der Verwaltungsführung und der politischen Gremien der Stadt Hilden.

Wir bieten der Verwaltung kompetente Beratungsleistungen an.

Unsere Prüfungen sollen einen Mehrwert erbringen.

 

Wie wir arbeiten:

 

Wir prüfen transparent, offen und neutral. Wir beziehen die geprüften Stellen in die einzelnen Phasen der Prüfung mit ein.

Wir prüfen risikoorientiert und konzentrieren uns auf wesentliche und kritische Faktoren.

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und sind offen für konstruktive Kritik in einem ehrlichen Dialog.

Wir sind konsequent in der Sache und fair im Umgang.

Wir arbeiten eigenverantwortlich und auf hohem Qualitätsniveau.

Wir bilden uns ständig fort und nutzen moderne Technik.