Schädlingsbekämpfung „Ratten“

 

Ratten gelten als Krankheitsüberträger im Sinne des Infektionsschutzgesetzes und müssen als solche bekämpft werden.  

 Verpflichtet zur Bekämpfung von Schädlingen (u.a. Ratten) sind die Haus- und Grundstückseigentümer, aber auch Nutzungsberechtigte, wie Mieter und Pächter.

Diese haben auf eigene Kosten entweder selbst entsprechende Fertigpräparate auszulegen, durch einen Beauftragten auslegen zu lassen oder die Bekämpfung einer entsprechenden Fachfirma zu übertragen. Die Beauftragung eines fachkundigen Unternehmens wird dabei ausdrücklich empfohlen. Ergänzende Hinweise zur Eigenbekämpfung finden Sie hier. 

 Die Verpflichtung umfasst auch die Meldung des Schädlingsbefalls an das Ordnungsamt sowie den Nachweis über die durchgeführte Bekämpfung (Mitwirkungspflicht), aber auch die Duldung vorzunehmender Inspektionen und Maßnahmen zur Rattenbekämpfung (Duldungspflicht).

 Darüber hinaus findet im Stadtgebiet Hilden eine systematische Bekämpfung der Ratten in den Kanälen und auf öffentlichen Flächen durch ein vom Kreis Mettmann beauftragtes Fachunternehmen statt. Sollten Sie einen Rattenbefall auf einem öffentlichen Grundstück feststellen, informieren Sie bitte das Ordnungsamt.

 Hier finden Sie noch Tipps und Hinweise zur Vorbeugung eines Rattenbefalls.

 

Ansprechpartner:

Ordnungsamt der Stadt Hilden

Tel. 02103/72-666

ordnungsamt@hilden.de

Bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen...