Wochenmärkte

 

In Hilden finden wöchentlich vier Wochenmärkte statt und bieten der Hildener Bevölkerung ein abwechslungsreiches und vielfältiges Angebot an. Dieses zieht auch zahlreiche auswärtige Besucher an.

Veranstalter der Märkte ist die Stadt Hilden (hier: Ordnungsamt) und wird dabei von der Stadtmarketing Hilden GmbH unterstützt.  

Der Hauptmarkt findet auf dem Nové-Město-Platz in der Hildener Innenstadt

mittwochs      in der Zeit von 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr

samstags        in der Zeit von 07.00 Uhr bis 13.30 Uhr

 statt.

Zudem werden wöchentlich zwei stadtteilbezogene, kleinere Märkte durchgeführt:

 Südmarkt

 donnerstags    in der Zeit von 07.00 Uhr bis 13.00 Uhr

 Nordmarkt

 freitags            in der Zeit von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie unter den angegebenen Kontaktdaten des Ordnungsamtes oder auch auf der Homepage der Stadtmarketing Hilden GmbH:

https://hildener-wochenmaerkte.de/

Sie sind Marktbeschicker und auf der Suche nach einem attraktiven Standplatz als Dauerbeschicker oder „fliegender Händler“?

Dann bewerben Sie sich bitte schriftlich unter

gewerbe@hilden.de oder https://www.hildener-wochenmaerkte.de/anmeldung/

Notwendige Unterlagen

Bei der schriftlichen formlosen Antragstellung sind folgende Unterlagen vorzulegen: 

  • eine Reisegewerbekarte oder eine Gewerbeanzeige für ein stehendes Unternehmen

  • für Urbetriebe ein entsprechender Nachwies des Finanzamtes

  •  ein Bild von dem Verkaufsstand/Verkaufswagen mit Größenangabe (Länge, Tiefe, Höhe in m)

  • eine genaue Beschreibung der Waren, die feilgeboten werden sollen

Nach Vorlage dieser Unterlagen wird zeitnah geprüft, die Händlerin oder der Händler einen Standplatz angeboten bekommt. Je nach Anzahl der Bewerbungen kann eine Warteliste bestehen.  

Gebühren 

Die Gebühren für den Standplatz richten sich nach der jeweils gültigen Gebührensatzung.

 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen...