/ Frau Sina Buhrmester

Kontakt

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02103 72-549
sina.buhrmester­@hilden.de
Webseite: http://www.hilden.de

Besucheradresse

Raum-Nr.: E 35
Am Rathaus 1
40721 Hilden 

Aufgaben

Seniorenbüro

Zugeordnete Abteilungen

/ Besondere Soziale Dienste / Frau Michaela Rhiem

Kontakt

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02103 72-558
Fax: 02103 72-671
michaela.rhiem­@hilden.de
Webseite: http://www.hilden.de

Postadresse

Raum-Nr.: E 29
Am Rathaus 1
40721 Hilden 

Aufgaben

SB Sozialarbeit

Zugeordnete Abteilungen

/ Besondere Soziale Dienste / Frau Sabine Hauck

Kontakt

Visitenkarte: Kontaktdaten als Visitenkarte herunterladen
Tel.: 02103 72-592
Fax: 02103 72-671
sabine.hauck­@hilden.de
Webseite: http://www.hilden.de

Postadresse

Raum-Nr.: OG1
Herderstr. 33
40721 Hilden 

Aufgaben

SB Sozialarbeit

Zugeordnete Abteilungen

Pflege- und Wohnberatung

 

Vorrangiges Ziel der Pflege- und Wohnberatungsstelle ist es, einen möglichst langen Verbleib im gewohnten Wohn- und Lebensumfeld zu ermöglichen. Zur Erreichung dieses Zieles informiert und berät die Wohn- und Pflegeberatung Pflegebedürftige, von Pflegebedürftigkeit bedrohte Menschen und deren Angehörige trägerunabhängig und kostenlos.

Pflegeberatung

Pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige haben durch die Pflegeberatung die Möglichkeit, umfassende Informationen zu den Leistungen der Pflegeversicherung, zur Pflegeorganisation und zu Pflegeeinrichtungen in der Region zu erhalten.

Je nach Grad der Pflegebedürftigkeit kommen unterschiedliche Pflegemöglichkeiten in Betracht.

Die Pflegeberatung berät und informiert über:

  •  Ambulante Pflegedienste
  • Teilstationäre Einrichtungen (Tagespflege)
  • Stationäre Einrichtungen
  • Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Ergänzende Angebote wie Mahlzeitendienste, Hausnotruf, Haushaltshilfen, Gesprächs- und Betreuungsgruppen…

 

Wohnberatung

Die meisten Menschen möchten trotz veränderter gesundheitlicher Situation am liebsten in ihrer vertrauten Umgebung wohnen bleiben.

Mit Hilfe der Wohnberatung wird versucht, die Wohnverhältnisse an die Bedürfnisse älterer oder behinderter Personen optimal anzupassen. Oft reichen schon kleine Maßnahmen wie das Anbringen von Haltegriffen aus, um die Sicherheit in der Wohnung zu erhöhen.

Im Rahmen eines Hausbesuchs kann ihre Wohnung auf Veränderungsmöglichkeiten hin angeschaut und nach individuellen Lösungsmöglichkeiten gesucht werden. Die Wohnberatung informiert ebenfalls zu den vielfältigen Finanzierungsmöglichkeiten der Wohnraumanpassung und hilft bei Bedarf bei der Abwicklung und Antragsstellung von Veränderungen in der Wohnung.


Sie erreichen die Mitarbeiterinnen der Pflege- und Wohnberatung zu den folgenden Öffnungszeiten:


Dienstags und Freitags                                 9:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstags                                                    14:00 Uhr - 18:00 Uhr