An wen muss ich mich wenden?

Sprechstunde im Rathaus

Am Rathaus 1
Raum 109, 1. Etage

Mo 10:00-12:00 Uhr
Telefon während der Sprechstunde:
02103 72-158
seniorenbeirat@hilden.de

Seniorenbeirat

 

Der Seniorenbeirat ist ein gewähltes Gremium in Hilden, das sich für die Interessen von älteren Bürgerinnen und Bürgern einsetzt – überkonfessionell und unabhängig von Parteipolitik.

Zusammensetzung

Er setzt sich aus ehrenamtlichen Vertreterinnen und Vertretern von Senioreneinrichtungen, Bürgervereinen, Vereinen und Verbänden sowie Einzelbewerbern zusammen. Diese werden für vier Jahre gewählt.

Aufgaben

In Hilden leben über 25.000 Menschen, die älter als 50 Jahre sind. Diesen stehen die Beiratsmitglieder informierend und helfend zur Seite. Außerdem treten sie für deren Anliegen gegenüber Rat, Verwaltung und Öffentlichkeit ein. Konfessionelle, soziale, kulturelle und nationale „Grenzen“ spielen dabei keine Rolle.

Ziele

      • Seniorengerechte Infrastruktur (Sicherheit, Verkehr, Bildung, Kultur, Soziales, Gesundheit und Sport)
      • Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, an Bildung und Kultur

      Projekte

      Allein und zusammen mit Kooperationspartnern wie dem Behindertenbeirat und den Nachbarschaftszentren unserer Stadt initiiert und realisiert der Seniorenbeirat Projekte. Dazu zählen u.a. die Taschengeldbörse, anstehende Wohnprojekte (z.B. Mehrgenerationen-Wohnen) sowie die öffentlichen Tanznachmittage in der Stadthalle.


      Ordentliche Mitglieder des Seniorenbeirates


      • Doris Sieberg

        Vorsitzende
        02103-60036

        (Hospizbewegung Hilden)

         
      • Dagmar Volmer

        stellv. Vorsitzende

        (Sauerl. Gebirgsverein)

         
      • Christel Gerling

        stellv. Schriftführerin

        (ZWAR Süd III)

         
      • Raymund Meven

        1. Kassierer

        (Einzelbewerber)


         
      • Horst Müller

        stellv. Kassierer

        (Einzelbewerber)                                      

         
      • Rolf Pohlmann

        Beisitzer

        (Netzwerkgruppe Mitte-Ost I)

         
      • Anne Gronemeyer

        Beisitzerin

        (EEB)

         
      • Beate Röding

        Beisitzerin

        (SKFM)

         
      • Günter Staudt

        Beisitzer

        (Einzelbewerber)


         
      • Ingeborg Krieger

        Beisitzerin

        (NaH)

         

      Stellvertretende Mitglieder

      Hiltrud Stegmeier - Renate Hallen - Ilse Kohlberg - Else Verholt - Ingeborg Voos - Renate Blum - Dorothea Heymann - Wilfried Höntzsch - Elena van Ekeris - Waltraud Fricke - Ida Knörig-Vergonet

      Bitte wählen Sie Ihre Cookie Präferenzen...