So können Sie helfen

 

Ehrenamtliches Engagament

Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Vereine und Institutionen, die sich einbringen wollen, können sich unter hilfe@hilden.de melden. Die Ehrenamtskoordination erfolgt anschließend zentral durch ein Leitungsteam der Evangelischen und der Katholischen Kirchengemeinde.

Spenden

Viele Hildenerinnen und Hildener engagieren sich für Geflüchtete. Doch nicht jeder kann tatkräftig mit anpacken. Trotzdem möchten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger helfen. Hier erfahren Sie,  wie und wo Sie spenden können und was gerade gebraucht wird.

Wohnraum

Der Bedarf an Wohnraum für Flüchtlinge ist hoch. Das Land NRW unterstützt deshalb  Investitionen  durch Förderdarlehen mit Tilgungsnachlässen. Alle Informationen zur Wohnraumförderung finden Sie hier.

Außerdem sucht die Stadt kurzfristig Mietwohnungen   für die vorübergehende Unterbringung von Flüchtlingen.